reflections

Hass

Ich wünschte ihr könntet das jetzt fühlen was ich fühle. . Ich wünschte ihr könntet auch keine Nacht mehr gut schlafen... ihr wisst nicht was ihr mir angetan habt... dieser Schmerz diese Angst dieses Leid.. jeden Tag sehe ich diese Bilder in meinem Kopf.. ich war so jung ich war ein Kind..wie konntet ihr nur? Keine Entschuldigung keine Reue bis heute hin. Wisst ihr eigentlich wie ich darunter leide? Ich kann nicht mehr richtig lieben oder mich jemandem öffnen. . Ich kann mich selbst nicht angucken ich hasse meinen Körper ich hasse mich selbst. Ich möchte so oft nicht mehr ich bin stark für meine Familie und stark damit ihr nicht gewinnt! Gott gibt euch eure gerechte Strafe! Ich bete dafür. . Und wieder ein Schnitt mehr..ich sehe das Blut..doch es tut nicht weh...denn solange es fließt weiß ich das ich noch lebe!

10.11.13 00:38

Letzte Einträge: gemischte Gefühle, Einsam, !!!

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung